Kaufrecht

Schadensersatzklage in einem sogenannten “Dieselfall” gegen die VW AG wegen Verjährung erfolglos

BGH, Pressemitteilung vom 17.12.2020 Urteil vom 17. Dezember 2020 - VI ZR 739/20 Der unter anderem für das Recht der unerlaubten Handlung zuständige VI. Zivilsenat hat heute über einen Fall entschieden, in dem der

Von |2020-12-18T11:11:31+01:00Donnerstag, 17. Dezember 2020|Kategorien: Autorecht / Verkehrsrecht, Kaufrecht|Tags: , |Kommentare deaktiviert für Schadensersatzklage in einem sogenannten “Dieselfall” gegen die VW AG wegen Verjährung erfolglos

BGH, Verhandlungstermin am 9. März 2021 in Sachen VI ZR 813/20 (Daimler-Thermofenster)

BGH, Pressemitteilung vom 09.12.2020 Der unter anderem für das Recht der unerlaubten Handlungen zuständige VI. Zivilsenat verhandelt über Schadensersatzansprüche eines Fahrzeugkäufers wegen eines sog. "Thermofensters". Sachverhalt: Die Klägerin erwarb am 21. Dezember 2016 ein

Von |2020-12-10T11:39:36+01:00Mittwoch, 9. Dezember 2020|Kategorien: Autorecht / Verkehrsrecht, Kaufrecht|Tags: |Kommentare deaktiviert für BGH, Verhandlungstermin am 9. März 2021 in Sachen VI ZR 813/20 (Daimler-Thermofenster)

Unterschlagung eines Autos während Probefahrt durch vermeintlichen Kaufinteressenten

BGH, Pressemitteilung vom 18.09.2020 Urteil vom 18. September 2020 – V ZR 8/19 Der unter anderem für Ansprüche aus Besitz und Eigentum an beweglichen Sachen zuständige V. Zivilsenat hat entschieden, dass ein Fahrzeug, das

Von |2020-12-14T11:08:41+01:00Freitag, 18. September 2020|Kategorien: Autorecht / Verkehrsrecht, Kaufrecht, Strafrecht / Strafvollstreckung, Versicherungsrecht|Tags: |Kommentare deaktiviert für Unterschlagung eines Autos während Probefahrt durch vermeintlichen Kaufinteressenten

BGH, Verhandlungstermin am 19. Juni 2020 in Sachen Entwendung eines Autos während Probefahrt durch vermeintlichen Kaufinteressenten

BGH, Pressemitteilung vom 10.06.2020 Der unter anderem für Ansprüche aus Besitz und Eigentum an beweglichen Sachen zuständige V. Zivilsenat verhandelt über ein Verfahren, in dem es um den gutgläubigen Erwerb eines Kraftfahrzeuges geht, das

Von |2020-12-22T15:32:37+01:00Mittwoch, 10. Juni 2020|Kategorien: Autorecht / Verkehrsrecht, Kaufrecht, Strafrecht / Strafvollstreckung, Versicherungsrecht|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für BGH, Verhandlungstermin am 19. Juni 2020 in Sachen Entwendung eines Autos während Probefahrt durch vermeintlichen Kaufinteressenten

BGH, Schadensersatzklage im sogenannten “Dieselfall” gegen die VW AG überwiegend erfolgreich

BGH, Pressemitteilung vom 25.05.2020 Urteil vom 25. Mai 2020 - VI ZR 252/19 Der unter anderem für das Recht der unerlaubten Handlungen zuständige VI. Zivilsenat hat heute entschieden, dass dem Käufer eines mit einer

Von |2020-12-22T15:27:17+01:00Montag, 25. Mai 2020|Kategorien: Autorecht / Verkehrsrecht, Kaufrecht|Kommentare deaktiviert für BGH, Schadensersatzklage im sogenannten “Dieselfall” gegen die VW AG überwiegend erfolgreich

Ersatz “fiktiver” Mängelbeseitigungskosten im Kaufrecht?

BGH, Pressemitteilung vom 13.03.2020 Beschluss vom 13. März 2020 - V ZR 33/19 Der u.a. für das Immobilienkaufrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über ein Verfahren zu entscheiden, in dem die Käufer einer

Von |2020-12-22T15:36:05+01:00Freitag, 13. März 2020|Kategorien: Bau- und Immobilienrecht, Kaufrecht|Kommentare deaktiviert für Ersatz “fiktiver” Mängelbeseitigungskosten im Kaufrecht?

Erster Verhandlungstermin in den sogenannten VW-Verfahren  (VI ZR 252/19) am 5. Mai 2020

BGH, Pressemitteilung vom 19.12.2019 Der unter anderem für das Recht der unerlaubten Handlungen zuständige VI. Zivilsenat hat über Schadensersatzansprüche eines Fahrzeugkäufers gegen den Hersteller des Fahrzeugs zu entscheiden, die mit der Begründung geltend gemacht

Von |2020-12-22T15:46:42+01:00Donnerstag, 19. Dezember 2019|Kategorien: Autorecht / Verkehrsrecht, Kaufrecht|Kommentare deaktiviert für Erster Verhandlungstermin in den sogenannten VW-Verfahren  (VI ZR 252/19) am 5. Mai 2020

Unzulässige Abschalteinrichtung: Hersteller muss Dieselfahrzeuge zurücknehmen

OLG Düsseldorf, 18.12.2019 Pressemitteilung Nr. 40/2019   Wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung muss die Volkswagen AG den Käufern von zwei Fahrzeugen, in denen der Dieselmotor der Baureihe EA 189 verbaut ist, Schadenersatz leisten. Dies hat

Von |2020-12-22T15:37:28+01:00Mittwoch, 18. Dezember 2019|Kategorien: Autorecht / Verkehrsrecht, Kaufrecht|Kommentare deaktiviert für Unzulässige Abschalteinrichtung: Hersteller muss Dieselfahrzeuge zurücknehmen

Widerruf eines zu einer Fahrzeugfinanzierung abgeschlossenen Darlehensvertrages wirksam

Das LG Hamburg hat entschieden, dass ein Verbraucherdarlehensvertrag klare und verständliche Angaben über das einzuhaltende Verfahren bei Kündigung des Vertrages enthalten muss, was bedeutet, dass hiervon auch die Pflicht umfasst ist, über das Recht

Von |2020-12-14T12:30:28+01:00Montag, 4. März 2019|Kategorien: Autorecht / Verkehrsrecht, Kaufrecht|Tags: |Kommentare deaktiviert für Widerruf eines zu einer Fahrzeugfinanzierung abgeschlossenen Darlehensvertrages wirksam
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu