BGH zur Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern bei Bildung eines paritätischen Aufsichtsrats nach dem Mitbestimmungsgesetz

BGH, Pressemitteilung vom 21.08.2019 Beschluss vom 25. Juni 2019 – II ZB 21/18 Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichthofs hat entschieden, dass Leiharbeitnehmer bei der Ermittlung des Schwellenwerts von in der

Von |2020-12-18T15:46:05+01:00Dienstag, 20. August 2019|Kategorien: Gesellschaftsrecht|Tags: |Kommentare deaktiviert für BGH zur Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern bei Bildung eines paritätischen Aufsichtsrats nach dem Mitbestimmungsgesetz

Erwerb des Anteils an einer Personengesellschaft durch eine Briefkastengesellschaft

Nachfolgend ein Beitrag vom 18.3.2019 von Fischer, jurisPR-SteuerR 11/2019 Anm. 1 Leitsätze 1. Eine im Inland weder als Kapital- noch als Personengesellschaft rechtsfähige Briefkastengesellschaft kann nicht Anteile an einer grundbesitzenden Personengesellschaft erwerben. 2. Die

Von |2019-07-25T17:13:44+02:00Montag, 18. März 2019|Kategorien: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|Kommentare deaktiviert für Erwerb des Anteils an einer Personengesellschaft durch eine Briefkastengesellschaft

Tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis

Nachfolgend ein Beitrag vom 11.2.2019 von Jachmann-Michel, jurisPR-SteuerR 6/2019 Anm. 5 Leitsätze 1. Die tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis (§ 18 Abs. 3 i.V.m. § 34 EStG) setzt voraus, dass der Steuerpflichtige die wesentlichen

Von |2020-12-14T22:39:14+01:00Montag, 11. Februar 2019|Kategorien: Arzt- und Medizinrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|Tags: |Kommentare deaktiviert für Tarifbegünstigte Veräußerung einer freiberuflichen Einzelpraxis

Anforderungen des § 40 Abs.1 GmbHG an die Gesellschafterliste

Nachfolgend ein Beitrag vom 29.1.2019 von Altenhofen, jurisPR-HaGesR 1/2019 Anm. 1 Leitsatz Die wegen einer Veränderung i.S.v. § 8 EGGmbHG i.V.m. § 40 Abs.1 Satz 1 GmbHG a.F. einzureichende Gesellschafterliste hat den Anforderungen des

Von |2020-12-23T11:04:42+01:00Dienstag, 29. Januar 2019|Kategorien: Gesellschaftsrecht|Tags: |Kommentare deaktiviert für Anforderungen des § 40 Abs.1 GmbHG an die Gesellschafterliste

Genehmigungspflicht des Beitritts eines Minderjährigen zu einer vermögensverwaltenden Familien-KG?

Nachfolgend ein Beitrag vom 29.1.2019 von Kunkel/Kunkel, jurisPR-HaGesR 1/2019 Anm. 4 Orientierungssatz Der Beitritt eines Minderjährigen in eine Vermögensverwaltungs-KG unterliegt nur dann der familiengerichtlichen Genehmigung nach § 1822 Nr. 3 Alt. 2 BGB, wenn

Von |2020-12-23T11:05:39+01:00Dienstag, 29. Januar 2019|Kategorien: Erbrecht / Schenkung, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht|Tags: |Kommentare deaktiviert für Genehmigungspflicht des Beitritts eines Minderjährigen zu einer vermögensverwaltenden Familien-KG?
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu